• Die Jugendfeuerwehr darf wieder ran

    Ende Juli, nach langen 4 Monaten, kam dann endlich die lang ersehnte Nachricht: die Jugendfeuerwehr darf den Übungsbetrieb wieder aufnehmen. Da die Feuerwehr eine systemrelevante

  • Drei neue, hochmoderne Fahrzeuge für die Feuerwehr

    – Gemeinde investiert rund 550.000 Euro – Am vergangenen Samstag, dem 31.08.2020, fand am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Quierschied die Segnung von drei neuen Einsatzfahrzeugen

  • Vegetationsbrand beschäftigt Feuerwehr die halbe Nacht

    EINSATZ 086/2020 | 08.09.2020 | 00:10 Uhr Stichwort: Brand leerstehendes Gebäude Kurz nach Mitternacht wurden die Löschbezirke Stadtmitte und Altenwald unter dem Stichwort “Brand leerstehendes

  • Brand in Lackiererei

    Die Feuerwehr Völklingen wurde am 07.09.2020 zu einem Brand in einer Lackiererei eines Gewerbebetriebes alarmiert. Bei Ankunft der Einsatzkräfte brannte es im Erd- sowie im

  • Bundesweiter Warntag: Bedeutung der Sirenensignale

    Im Hinblick auf den kommenden bundesweiten „Warntag“ am 10. September wollen wir Ihnen die Bedeutung der Sirenensignale in Erinnerung rufen. Erstmals seit der Wiedervereinigung der

Brand in Dachgeschoss in Völklingen

Brand in Dachgeschoss in Völklingen In der Cäcilienstraße kam es zu einem Zimmerbrand in einer Dachgeschosswohnung. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits auf das Dach übergegriffen. Die Bewohner hatten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude verlassen. EinTrupp unter schwerem Atemschutz begann mit der Brandbekämpfung durch das Treppenhaus. Ein weiterer Trupp öffnete mittels Drehleiter das Dach, um von hier aus

Weiterlesen

Lagerhallenbrand in Völklingen

Lagerhallenbrand in Völklingen Die Feuerwehr Völklingen wurde zu einem ausgedehnten Lagerhallenbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle, in der Verpackungsmaterialien gelagert wurden, bereits in Vollbrand. Im ersten Angriff wurde das Feuer über die beiden Drehleitern aus Stadtmitte und Ludweiler über das Wenderohr bekämpft, zwei C-Rohre waren im vorderen Bereich im Einsatz und ein Ringmonitor wurde in Stellung gebracht.

Weiterlesen

Zweimal größerer Schaden verhindert

Zweimal größerer Schaden verhindert Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kleinblittersdorf in der Nacht von Freitag dem 6. Januar auf Samstag den 7. Januar 2017 bei eisigen Temperaturen ausrücken: Freitagabend wurde gegen 20.30 Uhr der Löschbezirk Rilchingen-Hanweiler alarmiert. Infolge eines Wasserrohrbruches im öffentlichen Leitungsnetz musste ein unterspülter Bürgersteig gesperrt werden. Das Wasser lief über eine Einfahrt in eine

Weiterlesen