Explosion erschüttert Püttlinger Innenstadt

Die Feuerwehr Püttlingen wurde am 16. September 2021 gegen 9:31 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Explosion an Baustelle – Zentraler Omnibusbahnhof“ alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichworts wurde für die Feuerwehr Püttlingen Vollalarm ausgelöst und somit die Löschbezirke Püttlingen, Köllerbach und Herchenbach zur Einsatzstelle entsandt. Am Zentralen Omnibusbahnhof waren Mitarbeiter eines Unternehmens für Fahrbahnmarkierungen mit Markierungsarbeiten beschäftigt. Aus bisher ungeklärter Ursache explodierte eine

Weiterlesen

Palettenbrand in Rilchingen-Hanweiler

Durch die starke Rauchentwicklung kam es zu vielen besorgten Anrufen. Die Feuerwehr Kleinblittersdorf veranlasste über die Einsatzleitstelle bei der Berufsfeuerwehr, dass die Bevölkerung informiert wurde. Es bestand keine Gefahr, jedoch sollten die Fenster und Türen geschlossen werden und Klima- und Lüftungsgeräte ausgeschaltet werden. Die Meldung wurde auch über die Warn-Apps NINA und KATWARN verbreitet. Die Feuerwehr im benachbarten französischen Sarreguemines

Weiterlesen
Foto: Holger Fuchs

Brand elektrische Anlage

Unter diesem Alarmstichwort wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Kleinblittersdorf am Samstag gegen 16 Uhr alarmiert. Es gingen mehrere Anrufe zu diesem Brand bei der Einsatzleitstelle der Berufsfeuerwehr Saarbrücken ein und zudem wurde auch mitgeteilt, dass der Brand einer Photovoltaikanlage bereits auf einen Dachstuhl übergegriffen hat. Deshalb wurde das Einsatzstichwort durch die Leitstelle gleich auf 2. Alarm erhöht, was in der

Weiterlesen

Chemieunfall Friedrich-Schiller-Schule Heusweiler

Am Mittwoch, 28. Juli 07 2021 kam es in der Gemeinde Heusweiler zu einem Gefahrgutunfall. Mit der Alarmierung „Chemisch klein“ wurde zusätzlich ein Teil des ABC-Zugs des Regionalverbands Saarbrücken nach Heusweiler alarmiert. Mit knapp 50 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen waren unter anderem die Feuerwehren Heusweiler, Püttlingen, Saarbrücken und Völklingen vor Ort. Durch eine Undichtigkeit im Dachbereich lief Wasser in die

Weiterlesen

Unwettereinsätze in Hanweiler und Auersmacher

Bei dem Starkregen am 24. Juli gab es für die Feuerwehr Kleinblittersdorf wenig zu tun. Alarmiert wurden die Löschbezirke (LB) Rilchingen-Hanweiler und Mitte. Der LB Rilchingen-Hanweiler wurde in die Goethestraße in Hanweiler gerufen. Dort war Wasser in einen Keller eingedrungen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Wasser bereits wieder abgelaufen, sodass kein Einsatz notwendig war. Der Einsatz des LB Mitte

Weiterlesen

Brandmeldung in landwirtschaftlichem Anwesen

Der Betrieb hat mehrere Gebäude und Photovoltaikanlagen. Solch eine Meldung kann viel bedeuten, vom kleineren Schadensereignis bis hin zum drohenden Großbrand durch ein Übergreifen des Brandes. Dementsprechend waren die Einsatzkräfte auf der Fahrt angespannt, zumal auf dem Hof auch Großvieh gehalten wird. Wenn das Vieh von dem Brand betroffen ist kommen für die Einsatzkräfte zusätzliche Gefahren hinzu. Da gehen einem

Weiterlesen

In nur zwei Stunden – Vier Keller unter Wasser und zwei Brände in der Gemeinde Kleinblittersdorf

Bliesransbach/Kleinblittersdorf. Die Löschbezirke in der Gemeinde Kleinblittersdorf hatten heute Nachmittag alle Hände voll zu tun. Der etwa 45-minütige Starkregen sorgte dafür, dass in Bliesransbach gleich in vier Häusern das Wasser 25 Zentimeter hoch im Keller stand. Dort rückte der Löschbezirk Bliesransbach aus. Fast zeitgleich brannte ein PKW am Parkplatz Wintringer Hof in Kleinblittersdorf. Hier waren die Löschbezirke Mitte und Bliesransbach im

Weiterlesen

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

Die Feuerwehr Völklingen wurde am 03.04.21 gegen 04:15 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Bereits bei Ankunft der ersten Kräfte stand die Dachgeschosswohnung in Vollbrand. Da nicht bekannt war, ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhalten, wurden unmittelbar 3 Trupps zu Personensuche und Brandbekämpfung in das Dachgeschoss entsandt. Gleichzeitig wurde das Feuer von zwei Drehleitern im Außenbereich

Weiterlesen

LKW-BRand in Großrosseln

Am 24.03.2021 gegen 15.15 Uhr kam es zwischen Dorf im Warndt und Velsen zum Brand eines LKW durch unbekannte Ursache.Die betroffene Landstraße war wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt. Löschbezirk 1,2 & 3 der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Großrosseln und ein Fahrzeug der FW Völklingen Löschbezirk Stadtmitte waren im Einsatz.Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Löscharbeiten an die Polizei übergeben. (Stellv. Pressesprecherin

Weiterlesen