Rauchwarnmelder ausgelöst, Frau in Klinik gebracht

Am späten Nachmittag des 12. März wurde die Feuerwehr Kleinblittersdorf zu einem Brand „Ausgelöster Rauchwarnmelder“ in die Saargemünder Straße in Rilchingen Hanweiler alarmiert. Bei dem Anruf in der Rettungsleitstelle der Feuerwehren bei der Berufsfeuerwehr Saarbrücken kamen Zweifel darüber auf, ob sich die Anruferin, eine ältere Dame, in Gefahr befand. Die Rettungsleitstelle setzte deshalb die Alarmierungsstufe hoch, sodass mehr Kräfte als

Weiterlesen

4 Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhaus

Am Silvesterabend gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr Kleinblittersdorf zu einem Küchenbrand in eine Wohnung in Bliesransbach alarmiert. Die Bewohnerin, eine ältere Dame, befand sich nicht in ihrer Erdgeschosswohnung. In der darüber liegenden Wohnung des Zweifamilienhauses befanden sich drei Frauen und ein Mädchen, die sich selbst aus der verrauchten Wohnung in Sicherheit bringen konnten. Sie wurden vor Ort vom Rettungsdienst

Weiterlesen

LKW verunglückt auf A8 schwer

Am frühen Mittwochmorgen kam es auf der Autobahn 8 in Höhe der Sulzbachtalbrücke zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleintransporters verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit einem Sattelschlepper. In der Folge kippt der mit 20 Tonnen Kartoffeln beladene Lastkraftwagen um. Um 6:03 Uhr werden die Löschbezirke Friedrichsthal und Bildstock unter dem Stichwort “Verkehrsunfall – Personenlage unklar”

Weiterlesen

Brand mit Verletzten, eine Person in Klinik gebracht

Beim Brand in einer Dachgeschosswohnung in Kleinblittersdorf, Oberdorfstraße am 3. Dezember haben zwei Personen Rauchgase eingeatmet. Beide wurden vor Ort vom Rettungsdienst gesichtet. Daraufhin wurde eine Person in eine Klinik verbracht. Die Oberdorfstraße wurde für die Dauer des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt.   Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden kurz nach 18 Uhr alarmiert. Aufgrund der eingehenden Meldung bei der Haupteinsatzzentrale (HEZ)

Weiterlesen

Explosion erschüttert Püttlinger Innenstadt

Die Feuerwehr Püttlingen wurde am 16. September 2021 gegen 9:31 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Explosion an Baustelle – Zentraler Omnibusbahnhof“ alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichworts wurde für die Feuerwehr Püttlingen Vollalarm ausgelöst und somit die Löschbezirke Püttlingen, Köllerbach und Herchenbach zur Einsatzstelle entsandt. Am Zentralen Omnibusbahnhof waren Mitarbeiter eines Unternehmens für Fahrbahnmarkierungen mit Markierungsarbeiten beschäftigt. Aus bisher ungeklärter Ursache explodierte eine

Weiterlesen

Palettenbrand in Rilchingen-Hanweiler

Durch die starke Rauchentwicklung kam es zu vielen besorgten Anrufen. Die Feuerwehr Kleinblittersdorf veranlasste über die Einsatzleitstelle bei der Berufsfeuerwehr, dass die Bevölkerung informiert wurde. Es bestand keine Gefahr, jedoch sollten die Fenster und Türen geschlossen werden und Klima- und Lüftungsgeräte ausgeschaltet werden. Die Meldung wurde auch über die Warn-Apps NINA und KATWARN verbreitet. Die Feuerwehr im benachbarten französischen Sarreguemines

Weiterlesen
Foto: Holger Fuchs

Brand elektrische Anlage

Unter diesem Alarmstichwort wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Kleinblittersdorf am Samstag gegen 16 Uhr alarmiert. Es gingen mehrere Anrufe zu diesem Brand bei der Einsatzleitstelle der Berufsfeuerwehr Saarbrücken ein und zudem wurde auch mitgeteilt, dass der Brand einer Photovoltaikanlage bereits auf einen Dachstuhl übergegriffen hat. Deshalb wurde das Einsatzstichwort durch die Leitstelle gleich auf 2. Alarm erhöht, was in der

Weiterlesen

Chemieunfall Friedrich-Schiller-Schule Heusweiler

Am Mittwoch, 28. Juli 07 2021 kam es in der Gemeinde Heusweiler zu einem Gefahrgutunfall. Mit der Alarmierung „Chemisch klein“ wurde zusätzlich ein Teil des ABC-Zugs des Regionalverbands Saarbrücken nach Heusweiler alarmiert. Mit knapp 50 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen waren unter anderem die Feuerwehren Heusweiler, Püttlingen, Saarbrücken und Völklingen vor Ort. Durch eine Undichtigkeit im Dachbereich lief Wasser in die

Weiterlesen

Unwettereinsätze in Hanweiler und Auersmacher

Bei dem Starkregen am 24. Juli gab es für die Feuerwehr Kleinblittersdorf wenig zu tun. Alarmiert wurden die Löschbezirke (LB) Rilchingen-Hanweiler und Mitte. Der LB Rilchingen-Hanweiler wurde in die Goethestraße in Hanweiler gerufen. Dort war Wasser in einen Keller eingedrungen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Wasser bereits wieder abgelaufen, sodass kein Einsatz notwendig war. Der Einsatz des LB Mitte

Weiterlesen

Brandmeldung in landwirtschaftlichem Anwesen

Der Betrieb hat mehrere Gebäude und Photovoltaikanlagen. Solch eine Meldung kann viel bedeuten, vom kleineren Schadensereignis bis hin zum drohenden Großbrand durch ein Übergreifen des Brandes. Dementsprechend waren die Einsatzkräfte auf der Fahrt angespannt, zumal auf dem Hof auch Großvieh gehalten wird. Wenn das Vieh von dem Brand betroffen ist kommen für die Einsatzkräfte zusätzliche Gefahren hinzu. Da gehen einem

Weiterlesen