• Großbrand in Walpershofen hält Feuerwehren in Atem!

    Der Brand einer landwirtschaftlichen Maschine, auf einem frisch abgeernteten Feld am Rotenberg in Walpershofen, sorgte für einen stundenlangen Feuerwehreinsatz. Am Freitagmittag, den 24.7.2020, um 12:22

  • Stichwort: Brand 2. Alarm

    Am Vormittag wurden zunächst die Löschbezirke Stadtmitte und Neuweiler unter dem Alarmstichwort “Brand 3 – Rauchentwicklung” alarmiert. Der Einsatzleiter und Löschbezirksführer Stadtmitte, der nur kurz

  • Feuerwehr rettet streng geschützte Kaulquappen

    Aufgabe der Feuerwehr ist es nicht nur Menschenleben zu retten und Sachgüter zu schützen. Auch das Retten von Tieren gehört zu unserem Aufgabenspektrum. Am vergangenen

  • Autobrand auf A1

    Samstag, 18.07.2020 – 10:47Uhr Auf der Autobahn A1 kam es in Fahrtrichtung Saarbrücken-Hermeskeil zu einem Fahrzeugbrand.Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand der PKW in Vollbrand.

  • Jugendfeuerwehr geht rodeln

    Die Ausbildung der Jugendfeuerwehr besteht nicht nur aus der feuerwehrtechnischen Ausbildung in Theorie und Praxis. Im Rahmen der Ausbildung wird beispielsweise auch die Jugendflamme und

Großbrand in Walpershofen hält Feuerwehren in Atem!

Der Brand einer landwirtschaftlichen Maschine, auf einem frisch abgeernteten Feld am Rotenberg in Walpershofen, sorgte für einen stundenlangen Feuerwehreinsatz. Am Freitagmittag, den 24.7.2020, um 12:22 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg, mit den Löschbezirken Riegelsberg und Walpershofen, zu einem Fahrzeugbrand in die Saarbrücker Straße in Höhe des Kauflandes alarmiert. Bereits auf der Anfahrt bemerkten die Kräfte aus Walpershofen, das ein

Weiterlesen

Stichwort: Brand 2. Alarm

Am Vormittag wurden zunächst die Löschbezirke Stadtmitte und Neuweiler unter dem Alarmstichwort “Brand 3 – Rauchentwicklung” alarmiert. Der Einsatzleiter und Löschbezirksführer Stadtmitte, der nur kurz nach der Alarmierung vor Ort war, ließ aufgrund der Lage und der gewaltigen Rauchentwicklung das Alarmstichwort auf “Brand 2.Alarm” erhöhen. Daraufhin wurde auch der Löschbezirk Altenwald in Gang gesetzt. Auf der Rückseite eines Reihenhauses kam

Weiterlesen

Feuerwehr rettet streng geschützte Kaulquappen

Aufgabe der Feuerwehr ist es nicht nur Menschenleben zu retten und Sachgüter zu schützen. Auch das Retten von Tieren gehört zu unserem Aufgabenspektrum. Am vergangenen Mittwochabend stand eine Tierrettung der etwas anderen Art auf dem Plan. Auf Initiative des Naturschutzbund Saarland e. V. – NABU und NAJU und unter der Verantwortung der RAG fuhren wir zur Halde Lydia. Dort laufen

Weiterlesen

Autobrand auf A1

Samstag, 18.07.2020 – 10:47Uhr Auf der Autobahn A1 kam es in Fahrtrichtung Saarbrücken-Hermeskeil zu einem Fahrzeugbrand.Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand der PKW in Vollbrand. Der Fahrzeugführer und seine Beifahrerin konnten sich und die wichtigsten Wertsachen in Sicherheit bringen. Eine starke Rauchentwicklung und umherfliegende Fahrzeugteile stellten eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar, zur Ordnung der Einsatzstelle musste die Autobahn im

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr geht rodeln

Die Ausbildung der Jugendfeuerwehr besteht nicht nur aus der feuerwehrtechnischen Ausbildung in Theorie und Praxis. Im Rahmen der Ausbildung wird beispielsweise auch die Jugendflamme und zum Abschluss der Jugendfeuerwehrzeit die Leistungsspange, als höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrangehöriger innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann, abgelegt. Aber auch das Thema Spiel, Spaß und Sport soll bei den Jugendlichen nicht zu kurz kommen.

Weiterlesen

Harte Schale weicher Kern

Der in Film und Fernsehen entstandene Slogan „Männer die durchs Feuer gehen“ spiegelt den harten und fehlerfreien Feuerwehrangehörigen dar. Das aber auch Feuerwehrmänner und Frauen einen weichen und gefühlvollen Kern haben, davon konnte man sich bei einem Spektakel der besonderen Art in Köllerbach/Püttlingen überzeugen. Hier war es Oberlöschmeister Patrick Zell, der an diesem besonderen Tag den meisten Mut beweisen musste.

Weiterlesen

Brand 3 – Brand eines Gartenhauses

Schon bei Ausfahrt konnten die Einsatzkräfte einer deutlich sichtbaren Rauchentwicklung folgen. Vor Ort brannte ein Gartenhaus in voller Ausdehnung und griff bereits auf ein angebautes Holzlager über. Das Feuer drohte auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen. Umgehend gingen zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor, ein weiterer Trupp sicherte mit einer Riegelstellung das Wohnhaus. Falls es zu einer Brandausbreitung auf das

Weiterlesen

Jugendflamme Stufe 1 verliehen

Wie in vielen Bereichen des privaten Lebens führte die Corona-Pandemie auch bei der Feuerwehr zu Einschränkungen. Nicht nur bei der aktiven Wehr kam der Übungs- und Ausbildungsbetrieb zum Erliegen, sondern auch bei der Jugendfeuerwehr. So fand Anfang März der letzte Ausbildungsdienst der Jugendfeuerwehr des Löschbezirks Köllerbach statt, bei dem sich alle Jugendfeuerwehrangehörigen und ihre Ausbilder noch treffen konnten. Danach traten

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der B-268

Die Feuerwehr Heusweiler wurde von Samstag auf Sonntagnacht zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW kam von der Bundesstraße ab und prallte neben der Fahrbahn in einer Böschung gegen einen Baum. Die Unfallstelle befand sich nur wenige hundert Meter vom Gerätehaus der Feuerwehr Heusweiler Löschbezirk „Mitte“ entfernt, was eine sehr kurze Anfahrt für den LB „Mitte“ bedeutete. Nach Ankunft und

Weiterlesen

Brand eines Papierlagers

Auf dem Betriebshof einer Entsorgungsfirma im Ortsteil Maybach geriet am ein aufgeschütteter Berg aus Altpapier in Brand. Gesamtalarm für die Feuerwehr Friedrichsthal. Die Löschbezirke Friedrichsthal und Bildstock werden über ihre Meldeempfänger und sowie Sirene alarmiert.Bei Ankunft der ersten Kräfte steht bereits ein großer Teil des Papierberges in Brand. Während ein erster Löschangriff unter Atemschutz von 2 Fahrzeugen mit mehreren Trupps

Weiterlesen