• Großbrand in Walpershofen hält Feuerwehren in Atem!

    Der Brand einer landwirtschaftlichen Maschine, auf einem frisch abgeernteten Feld am Rotenberg in Walpershofen, sorgte für einen stundenlangen Feuerwehreinsatz. Am Freitagmittag, den 24.7.2020, um 12:22

  • Stichwort: Brand 2. Alarm

    Am Vormittag wurden zunächst die Löschbezirke Stadtmitte und Neuweiler unter dem Alarmstichwort “Brand 3 – Rauchentwicklung” alarmiert. Der Einsatzleiter und Löschbezirksführer Stadtmitte, der nur kurz

  • Feuerwehr rettet streng geschützte Kaulquappen

    Aufgabe der Feuerwehr ist es nicht nur Menschenleben zu retten und Sachgüter zu schützen. Auch das Retten von Tieren gehört zu unserem Aufgabenspektrum. Am vergangenen

  • Autobrand auf A1

    Samstag, 18.07.2020 – 10:47Uhr Auf der Autobahn A1 kam es in Fahrtrichtung Saarbrücken-Hermeskeil zu einem Fahrzeugbrand.Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand der PKW in Vollbrand.

  • Jugendfeuerwehr geht rodeln

    Die Ausbildung der Jugendfeuerwehr besteht nicht nur aus der feuerwehrtechnischen Ausbildung in Theorie und Praxis. Im Rahmen der Ausbildung wird beispielsweise auch die Jugendflamme und

Brand in Dachgeschoss in Völklingen

Brand in Dachgeschoss in Völklingen In der Cäcilienstraße kam es zu einem Zimmerbrand in einer Dachgeschosswohnung. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits auf das Dach übergegriffen. Die Bewohner hatten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude verlassen. EinTrupp unter schwerem Atemschutz begann mit der Brandbekämpfung durch das Treppenhaus. Ein weiterer Trupp öffnete mittels Drehleiter das Dach, um von hier aus

Weiterlesen

Lagerhallenbrand in Völklingen

Lagerhallenbrand in Völklingen Die Feuerwehr Völklingen wurde zu einem ausgedehnten Lagerhallenbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle, in der Verpackungsmaterialien gelagert wurden, bereits in Vollbrand. Im ersten Angriff wurde das Feuer über die beiden Drehleitern aus Stadtmitte und Ludweiler über das Wenderohr bekämpft, zwei C-Rohre waren im vorderen Bereich im Einsatz und ein Ringmonitor wurde in Stellung gebracht.

Weiterlesen

Zweimal größerer Schaden verhindert

Zweimal größerer Schaden verhindert Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kleinblittersdorf in der Nacht von Freitag dem 6. Januar auf Samstag den 7. Januar 2017 bei eisigen Temperaturen ausrücken: Freitagabend wurde gegen 20.30 Uhr der Löschbezirk Rilchingen-Hanweiler alarmiert. Infolge eines Wasserrohrbruches im öffentlichen Leitungsnetz musste ein unterspülter Bürgersteig gesperrt werden. Das Wasser lief über eine Einfahrt in eine

Weiterlesen