Objektübung in Kleinblittersdorf

Die aufschlussreichsten Übungen für die Feuerwehr sind die an einem realen Objekt. Hier kann getestet werden, ob die Einsatzpläne auch in der Praxis funktionieren . Für viele Objekte von Bedeutung, wie z.B. Altenheime, Industriebetriebe oder auch landwirtschaftliche Betriebe werden Einsatzpläne erstellt. Darin sind dann Aufstellungsplätze für Fahrzeuge, Angriffswege, Löschwasserversorgung, Standorte für Verstärkerpumpen und vieles mehr festgelegt. Auch sind dort sogenannte

Weiterlesen

Heiße Ausbildung bei Feuerwehr

Und gerade hier sind bei den Feuerwehren Grenzen gesetzt, da man nicht mal einfach so einen Brand wirklichkeitsgetreu darstellen kann. An der Landesfeuerwehrschule des Saarlandes gibt es hierfür ein spezielles „Brandhaus“, an dem unter fast realen Bedingungen der Ernstfall geprobt werde kann. Jeder Atemschutzgeräteträger sollte frühzeitig diesen Lehrgang besucht haben. Durch eine Reihe von Gründen, wie z. B. Lehrgangsplätze für

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr spielt Völkerball

Als sich am Samstag den 31.08.2019 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr mit den Betreuern zum diesjährigen Völkerball Turnier in der Mehrzweckhalle in Rilchingen-Hanweiler trafen, spürte man den Willen von jedem zu gewinnen. Man spielte zwar um den Spaß und um den Teamgeist zu stärken, jedoch wollte jede Mannschaft die Bessere sein. So mancher Betreuer zeigte auch während des Turniers seine

Weiterlesen

Alterswehr Herchenbach besichtigte das Glasmuseum in Ludweiler

Beim Treffen der Alterswehr des Löschbezirks Herchenbach stand diesmal ein Besuch des Glasmuseums im Völklinger Stadtteil Ludweiler auf dem Programm. Die Alterskameraden machten sich mit ihren Frauen auf den Weg nach Ludweiler. Im denkmalgeschützten ehemaligen Bürgermeisteramt von Ludweiler wird im Museum das beeindruckende Spektrum der Glasproduktion aufgezeigt. Daneben werden Ausstellungsstücke von Gebrauchsglas aus der Glashütte Fenne, der Cristallerie Wadgassen und

Weiterlesen

Jahreshauptübung der Feuerwehr Großrosseln

Am Samstag, dem 14.9.2019, findet die alljährige Jahreshauptübung der Gemeindefeuerwehr Großrosseln statt. Die Durchführung und Planung der Übung wechselt jedes Jahr in die verschiedenen Löschbezirke, in diesem Jahr ist der Löschbezirk Süd an der Reihe.Schauplatz des Übungsszenarios ist St. Nikolaus. Die Übung beginnt um 17:30 h mit dem Antreten der Gemeindewehr vor der alten Schule in St. Nikolaus. Im Anschluss

Weiterlesen

Ehemalige Führungskräfte treffen sich

Obwohl sie alle in der Alterswehr sind, sind sie doch noch sehr an dem Geschehen in und um die Feuerwehr interessiert: Die ehemaligen Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Regionalverband Saarbrücken. Bekamen sie früher z.B. als Wehrführer immer Aktuell Informationen aus „Erster Hand“, stehen ihnen jetzt nur noch Informationen aus den allgemein zugänglichen Medien zur Verfügung. Zweimal im Jahr treffen sich

Weiterlesen

Jahreshauptübung 2019 der Feuerwehr Völklingen

Am gestrigen Samstag fand die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr Völklingen statt. Ausgerichtet wurde diese durch den Löschbezirk Wehrden mit drei Einsatzszenarien. Als erstes Szenario wurde ein Verkehrsunfall mit zwei PKW und einem Schulbus angenommen. In der Hostenbacher Straße nimmt der Schulbus wartende Kinder auf. Ein in die Hostenbacher Straße Richtung Saarstraße fahrender Fahrzeugführer verliert die Kontrolle über sein Fahrzueg und

Weiterlesen

Arbeitsreiche Woche für die Freiwillige Feuerwehr Püttlingen

Am 11. August 2019 gegen 00:34 Uhr wurde der Löschbezirk Püttlingen mit dem Einsatzstichwort „Technische Hilfe – Person vermisst“ in die Weiherbergstraße nach Püttlingen alarmiert. Im Rahmen der Amtshilfe wurden die Einsatzkräfte durch die Polizei zur Personensuche, unter anderem mittels Wärmebildkamera, angefordert. Im weiteren Einsatzverlauf wurde auch der Löschbezirk Köllerbach mit einer weiteren Wärmebildkamera und weiteren Einsatzkräften zur Flächensuche alarmiert.

Weiterlesen

Zeltlager der Jugendfeuerwehr Püttlingen

Rund um die Edelweiß-Hütte im Püttlinger Jungenwald startete in der vorletzten Ferienwoche das traditionelle Zeltlager der Jugendfeuerwehr Püttlingen. Bevor das Ferienlager starten konnte, musste natürlich erst der Lagerplatz hergerichtet und die Zelte aufgebaut werden. Insgesamt beteiligten sich 11 Jungen und Mädchen aus Püttlingen und Köllerbach sowie 8 Betreuer am Zeltlager. Wie in den Vorjahren auch, hatten die Betreuer viele interessante

Weiterlesen

Gefahrgut: kleine Ursache – großes Aufgebot

Das mit den Einsatzkräften bei Einsätzen ist immer so eine Sache. Sind zu wenige vor Ort gehen hinterher die Spekulationen los ob Schäden, vor allem wenn Personen betroffen sind, verhindert worden wären wenn gleich mehr Kräfte alarmiert worden wären. Im Gegenzug wird man fast belächelt, wenn- wie sich immer erst im Nachhinein herausstellt- wegen einer Lappalie viele Kräfte alarmiert wurden.

Weiterlesen