Brand in Püttlinger Einkaufsmarkt

Am Samstagnachmittag, 21. Dezember 2019, gegen 12:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Püttlingen mit dem Einsatzstichwort „Brand 2. Alarm – Brand Container in Einkaufsmarkt“ an den Püttlinger Burgplatz alarmiert. Aufgrund des Alarmstichwortes erfolgte der Alarm für die Löschbezirke Püttlingen, Köllerbach und Herchenbach. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war der Einkaufsmarkt bereits vorbildlich durch die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Weiterlesen

Brand eines Wochenendhauses in Püttlingen

Die Freiwillige Feuerwehr Püttlingen, Löschbezirk Püttlingen, wurde am 25. November 2019 gegen 01:40 Uhr mit dem Alarmstichwort „Brand 3 – Vollbrand eines Wochenendhauses“ in die Straße „Am Dickenberg“ alarmiert. Das zuerst ausrückende Kleineinsatzfahrzeug (KEF) konnte bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle einen massiven Feuerschein erkennen. Vor Ort konnte der Einsatzleiter den Vollbrand eines in massiver Bauweise errichteten Wochenendhauses mit einer

Weiterlesen

Dachstuhlbrand in Sulzbach

Um kurz nach 4 Uhr in der Nacht wurden die Sulzbacher Löschbezirke Stadtmitte, Altenwald und Neuweiler unter dem Stichwort “Dachstuhlbrand” alarmiert. Bereits wenige Minuten später waren die ersten Einheiten vor Ort. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stand das Gebäude jedoch bereits über alle Wohnebenen sowie im Bereich des Dachstuhles in Vollbrand. Der Hauseigentümer und sein Sohn konnten sich mit ihrer Katze

Weiterlesen

Brand von 200 Rundballen in Auersmacher

Am Freitag, 31.05.2019, um kurz vor 20 Uhr wurde die Feuerwehr Kleinblittersdorf zu einem Brand von mehreren Rundballen in die Rilchinger Straße nach Auersmacher alarmiert. Vor Ort brannten auf einem Wiesengelände circa 200 Rundballen. Das Feuer drohte auf angrenzend gelagerte Heuballen und die Vegetation überzugreifen. Die Feuerwehr Kleinblittersdorf rückte mit 12 Fahrzeugen und 70 Einsatzkräften aus allen 4 Löschbezirken zur

Weiterlesen

Brand auf ehemaligen Grubengelände in Luisenthal

Die Feuerwehr wurde wegen unklarer Rauchentwicklung am Bahnhof Luisenthal alarmiert. Dort konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Brand auf dem ehemaligen Grubengelände handelte. Vor Ort konnte dort ein Brand im Erdgeschoss eines leerstehenden Hauses entdeckt werden. 2 Trupps unter schwerem Atemschutz führten die Brandbekämpfung mit C-Rohren durch. Das 1. Obergeschoss des Gebäudes wurde nach Personen durchsucht. Nachdem Belüftungsmaßnahmen und

Weiterlesen

Brand Dachdeckerei- und Zimmereibetrieb in Rilchingen- Hanweiler

Hier zunächst noch eine Ergänzung zur Berichterstattung zu dem Brand am 23.10.2018: Das Wichtigste: Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Es handelte sich lt. Polizeiangaben um Brandstiftung. Statt den gemeldeten 100 Feuerwehrleuten waren es wohl eher 100 alleine aus der Gemeinde Kleinblittersdorf und ca. 25 von außerhalb. Dies rührt daher, dass viele Wehrleute vor allem aus der Gemeinde,

Weiterlesen

Familie rettet sich in Neuweiler vor Feuer aus Dachgeschosswohnung

Dienstag 10. Juli kurz nach 13:00 Uhr in der Neuweiler Brunnenstraße. Aus bisher noch unbekannter Ursache, bricht in der ausgebauten Dachgeschosswohnung eines zweistöckigen Wohnhauses ein Feuer aus. Als die zu diesem Zeitpunkt im Haus befindlichen zwei Erwachsenen den Brand bemerken, schnappen sie sich die zwei Babys, zwei Kleinkinder und verlassen das Haus. Alarmiert werden die drei Sulzbacher Löschbezirke Neuweiler, Sulzbach

Weiterlesen

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Völklingen wurde am 21.04.2018, um 15:48 Uhr zu einem Zimmerbrand nach Ludweiler alarmiert. Die Bewohner konnten sich bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig in Sicherheit bringen. Bei Ankunft der Feuerwehr konnte eine Verrauchung im 1. OG des Wohnhauses festgestellt werden. Ein Trupp unter PA ging mittels C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Im Anschluss wurde das Gebäude auf Grund der

Weiterlesen

Dachstuhlbrand

Die Feuerwehr Völklingen wurde am 18.04.2018, um 08:20 Uhr zu einem Dachstuhlbrand auf die Röchlinghöhe gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten die Bewohner bereits das Gebäude verlassen. Der erste Angriffstrupp unter PA begab sich sofort zur Brandbekämpfung in das Obergeschoss des Hauses. Dort stand bereits die komplette Wohnung in Vollbrand, was es den dort eingesetzten Kräften unmöglich machte weiter

Weiterlesen