Jahreshauptübung 2019 der Jugendfeuerwehr Völklingen

Am vergangenen Ostermontag führte die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Völklingen bei strahlendem Sonnenschein ihre diesjährige Jahreshauptübung im Rahmen des Feuerwehr Aktionstages des Löschbezirks Ludweiler durch. Hier demonstrierten 25 Jugendfeuerwehrleute ihr Können vor zahlreichen Besuchern.

Nach dem Antreten und der Meldung an den Wehrführer Herbert Broy und die Rathausspitze, vertreten durch die Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und den Bürgermeister Christof Sellen, erfolgten auf dem Ludweiler Marktplatz zwei Übungseinheiten aus den Bereichen “Technische Hilfeleistung” und “Löscheinsatz”.

Bei dem Einsatzszenario “Person unter PKW” wurde ein Fußgänger unter einem Fahrzeug eingeklemmt und konnte sich nicht selbstständig befreien. Mittels Hebekissen und Rüstholz welches unter dem Fahrzeug millimetergenau platziert wurde, konnte die Person schnell aus ihrer misslichen Lage gerettet und zur weiteren Behandlung mit einer Trage abtransportiert werden.

Gleichzeitig erfolgte eine Angriffsübung an einem brennenden Haus. Nach Erkundung der Lage und anschließender Befehlsgebung durch den Einsatzleiter wurde ein klassischer Löschangriff mit zwei Fahrzeugen und drei Trupps mit Strahlrohren aufgebaut, sodass binnen weniger Minuten, das Feuer erfolgreich bekämpf werden konnte.

Die Angehörigen und Zuschauer bedankten sich mit viel Beifall für die gezeigte Vorführung.

Views All Time
Views All Time
17
Views Today
Views Today
1