Gemeinsame Übung der Gemeindejugendwehr

Für unseren Nachwuchs sind die gemeinsamen Übungen der fünf Löschbezirke unserer Gemeindejugendwehr immer ein besonderes Erlebnis: Ausnahmsweise geht es mit Blaulicht und Martinshorn zur „Einsatzstelle“ und Zuschauer, zumeist Eltern, schauen den Kindern und Jugendlichen zu. So fand am Samstag, dem 13. Oktober die große Herbstübung statt. Ca. 70 Kinder und Jugendliche sowie deren Betreuer und Helfer sind unter dem Kommando

Weiterlesen

120 Jahre Feuerwehr Rilchingen-Hanweiler

Mit Livemusik, Blasmusik, Fußballturnier Feuerwerk und vielem mehr feierte der Löschbezirk (LB) Rilchingen-Hanweiler am ersten Septemberwochenende ausgiebig sein 120 Jähriges Bestehen. Los ging es am Samstag um 15 Uhr mit den Grußworten von Löschbezirksführer Andreas Lang, Wehrführer Peter Dausend, Ortsvorsteherin Dr. Erika Heit und dem Bürgermeister und Chef der Wehr der Gemeinde Kleinblittersdorf, Stephan Strichertz. Andreas Lang bedankte sich bei

Weiterlesen

Grubenwehr lädt zur gemeinsamen Übung ein

Nachdem die gemeinsame Übung im letzten Jahr wegen Terminproblemen (u.a. Umzug in das neue Feuerwehrhaus) ausgefallen war, hat die Grubenwehr der Kalksteingrube Auersmacher GmbH die Feuerwehr Kleinblittersdorf auf das Gelände der Grube in Auersmacher eingeladen. Erstmals kamen die Kräfte der Löschbezirke Sitterswald und Auersmacher vom gemeinsamen Standort Mitte aus. Ziel dieser Übungen ist es, sich  für den Einsatzfall auf gegenseitige

Weiterlesen

Die Kehrseite der Medaille

Durch die Fortentwicklung in der Sicherheitstechnik bei Kraftfahrzeugen sind diese in den letzten Jahren für die Insassen erfreulicherweise wesentlich sicherer geworden. Durch Sicherheitsgurte, Knautschzonen, Airbags, Sollbruchstellen, Seitenaufprallschutz und vieles mehr bleiben bei Unfällen die Fahrgastzellen oft intakt und die Wahrscheinlichkeit, bei einem Unfall von einem Fahrzeugteil eingeklemmt zu werden, sinkt. Da sich aber auch die Geschwindigkeiten, mit denen gefahren wird,

Weiterlesen

Räumungsübungen in Sitterswald und Auersmacher

In Schulen und Kindergärten ist es Pflicht, einmal jährlich eine Räumungsübung durchzuführen. Diese muss von einer Fachkraft beaufsichtigt und dokumentiert werden. Beim Löschbezirk (LB) Auersmacher werden diese Räumungsübungen schon lange mit einer Übung verbunden. Seit einigen Jahren werden diese Übungen gemeinsam mit dem LB Sitterswald durchgeführt. So stehen an einem Morgen Übungen in den Kindergärten in Sitterswald und Auersmacher sowie

Weiterlesen

Saarbrücker Rotary-Clubs Spenden der Feuerwehr

Kleinblittersdorf. Beim Unwetter in der Gemeinde wurden am 1. Juni Millionenschäden verursacht, vieles ist versichert aber längst nicht alles. An einem einzigen Tag hatte die Feuerwehr 207 Einsätze und kam an ihre Belastungsgrenze, zumal sich die Einsätze eine Woche hinzogen. Nachbarwehren unterstützten, ebenso DRK und THW. Besonders störend: Die Feuerwehrleute hatten keine Wechsel- bzw. Regenkleidung. Die fünf Saarbrücker Rotary-Clubs sammelten

Weiterlesen

Aktionstag Feuerwehrverband

18.08.2018 Europagalerie Saarbrücken   Den Ganzen Tag: INFO und Spiele Stand Jugendfeuerwehr INFOSTAND Rauchmelder INFOSTAND Brandschutzerziehung und Feuerwehrverband des Regionalverband Saarbrücken Kleine Fahrzeugschau   16:00 – 16:30 Uhr          Aufführung AG Puppentheater 16:30 – 17:00 Uhr          Feuerlöscher- Vorführungen für jedermann 17:00 – 17:00 Uhr          Einsatzübung Feuerwehr, Lb 13 St. Johann 17:30 – 18:00 Uhr          Feuerlöscher- Vorführungen für jedermann 18:30 –

Weiterlesen

Zeltlager der Jugendwehr LB Bliesmengen-Bolchen und Bliesransbach

Fester Bestandteil des Feuerwehrjahres ist in Bliesmengen-Bolchen, Gemeinde Mandelbachtal (Saar-Pfalz-Kreis), das Zeltlager der Jungendfeuerwehr. Zum 47. Mal in Folge fand es vom 26.07. bis 29.07.2018 statt. Am abgelegenen „Hetsches Loch“, auf einer von drei Seiten von Wald umgeben Wiese auf einer Höhe des malerischen Bliesgaues, hat das Lager seine Heimat gefunden. Nur durch einen Feldweg erreichbar und ansonsten ohne Infrastruktur

Weiterlesen

Erhöhte Gefahr von Flächen- und Waldbränden

Durch die Trockenheit der letzten Wochen, die nach Wetterprognosen auch noch weiter anhalten wird, herrscht eine erhöhte Gefahr von Wald- und Flächenbränden. Auch gelegentliche, nicht sehr ergiebige Regenfälle ändern nichts an der grundsätzlichen Lage. Im Falle eines Brandes ist derzeit auch mit einer sehr schnellen Ausbreitung zu rechnen. Deshalb bitten wir Sie, auf Feldern, Wiesen und in Wäldern erhöhte Vorsicht

Weiterlesen