• Dachstuhlbrand in Heusweiler fordert ein Todesopfer

    Am heutigen Samstag (23.01.2021) gegen 01.00 Uhr wurde der Löschbezirk Mitte zu einem Wohnungsbrand in die Bergstraße nach Heusweiler alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte

  • Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz verliehen

    Eine ganz besondere Ehre wurde Jörg Wagner vom LB Kleinblittersdorf zuteil. Ihm wurde vom Deutschen Feuerwehrverband das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold verliehen. Diese Ehrung ist

  • Gemeinde befördert Feuerwehrleute

    Diese Feiern sind in unserer Gemeinde traditionell die festlichen Rahmen, bei denen Beförderungen ausgesprochen und Ehrungen durchgeführt werden. Gerade bei ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Wohle der

  • Feuerwehreinsatz aus der Sicht des Chefs der Wehr

    Über diesen kann ich durch die Einsatzleitstelle der Feuerwehr Tag und Nacht alarmiert werden, da z. B. bei größeren Schadensereignissen meine Anwesenheit für administrative Entscheidungen

  • 2 Einsätze an Silvester

    Nach dem Brand im Keller eines Wohnhauses wurden 2 Bewohner vom Rettungsdienst wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation untersucht. Am Silvesterabend, kurz vor 20 Uhr, wurde die

Archivfoto

Nun auch der Rest der Gemeinde Kleinblittersdorf von Unwetter betroffen

Knapp 5 Wochen noch der Unwetterkatastrophe in der Gemeinde Kleinblittersdorf wurden nun der damals weitgehend verschonte Ortsteil Richingen-Hanweiler stark betroffen. Zum Glück waren die Wassermengen bei weitem nicht so groß wie vor 5 Wochen, die Infrastruktur blieb intakt, es wurden aber einige Keller und Wohnungen, teils mit erheblichen Schäden, überflutet. Die gesamte Gemeindefeuerwehr war wieder im Einsatz, unterstützt durch Kräfte

Weiterlesen

Abordnung der Feuerwehr Kleinblittersdorf zu Gast in Metz

Am Samstag dem 16. Juni, war eine Abordnung des LBZ Rilchingen-Hanweiler mit dem Gerätewagen-Logistik (GW-L) zu Gast bei den französischen Kollegen in Metz zur dortigen Veranstaltung “Journée Nationale des Sapeurs-Pompiers“. Dort stellte man stolz das Fahrzeug den dortigen Gästen, den französischen Kollegen und den anwesenden Feuerwehren aus Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Belgien vor. Beeindruckt auch von den anderen Fahrzeugen sei man

Weiterlesen

Bilder, die motivieren

Sonntags nach der Unwetterkatastrophe vom 1.6. haben unbekannte Kinder diese Bilder vor das Feuerwehrhaus Kleinblittersdorf gemalt. Für die Feuerwehrleute des LB Kleinblitterdorf, die neben den Wehrleuten aus Bliesransbach die Hauptlast der Einsätze vor allem nach dem ersten Tag der Katastrophe zu tragen hatten, waren die Bilder etwas Besonderes. Inmitten des Chaos auf den Straßen und in den Häusern rund um

Weiterlesen

Lob, Ehrungen, und viel Anerkennung für Saarbrücker Freiwillige – und Berufsfeuerwehr

Zwei Mal im Jahr finden im Festsaal des Saarbrücker Rathauses Ehrungen, Beförderungen sowie Ernennungen statt. Auch werden Kameradinnen und Kameraden in die Altersabteilung übernommen. Als Chefin der Wehr konnte Oberbürgermeisterin Charlotte Britz zu dieser Veranstaltung am 22. Juni wieder zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr (FF) und der Berufsfeuerwehr (BF) begrüßen. In ihrer Rede blickte Britz zunächst auf die Unwettereinsätze zurück.

Weiterlesen

Führungswechsel im Löschbezirk Püttlingen

Im Rahmen der „Tage der offenen Tür“ des Löschbezirks Püttlingen fand die offizielle Amtsübergabe der Löschbezirksführung statt. Bereits im März dieses Jahres wurde in der Hauptversammlung des Löschbezirks Püttlingen Matthias Klein mit großer Mehrheit zum neuen Löschbezirksführer gewählt. Nach 12 Jahren an der Spitze des Löschbezirks Püttlingen kandidierte Oberbrandmeister Thomas Albert aus familiären Gründen nicht mehr für dieses Amt. Als

Weiterlesen

Zeltlager der Saarbrücker Jugendfeuerwehren noch bis zum 27. Juni – Sonntag Tag des offenen Zeltlagers

Für 130 Kinder der Saarbrücker Jugendfeuerwehren begannen die Ferien nicht zu Hause, sondern im Zeltlager, welches am 23. Juni begann und am 27. Juni sein Ende findet. Aufgebaut ist die kleine Zeltstadt in Dudweiler auf dem Sportgelände „Am brennenden Berg“. Rund um das große Zeltlagerfeuer fand unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz die Eröffnung statt. Schwarz freute es, dass

Weiterlesen

Zur Unwetterkatastrophe in Kleinblittersdorf und Bliesransbach

„Wasserschaden klein“ mit diesem Alarmstichwort wurden wohl die meisten Feuerwehrleute aus unserer Gemeinde zu einem Einsatz am 31. Mai gegen 23.30 Uhr gerufen. Das Stichwort sagt nichts über den Schaden aus, der entstanden ist, sondern bedeutet lediglich, dass der Einsatz normalerweise von einem Fahrzeug mit Mannschaft abzuarbeiten ist. Diesmal war aber alles anders. Es schüttete. Mir war gleich klar, dass

Weiterlesen

Eine Gemeinschaft wächst zusammen – letzter Tag der offenen Tür im alten Gerätehaus Heusweiler

Die Atmosphäre beim Tag der offenen Tür des Löschbezirks Heusweiler schien wie in all den Jahren die gleiche zu sein. Doch irgendwie war sie dann doch anders, denn jeder wusste, dass es sich um den letzten Tag der offenen Tür an diesem Standort handelte. So waren es dann auch viele Besucherinnen und Besucher, aber auch benachbarte Löschbezirke und Feuerwehren, die

Weiterlesen

50 Jahre Jugendfeuerwehr Löschbezirk Püttlingen

Die Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Püttlingen starteten bereits am 10. Juni mit einem Aktionstag im Püttlinger Stadtpark. Hier präsentierte die Jugendfeuerwehr bei tollem Sommerwetter nicht nur ihre vielfältigen Aktionen und Arbeiten, sondern auch die Feuerwehrfahrzeuge wurden vorgestellt. Daneben konnten auch viele Mitmach-Aktionen wie Bullriding, Hüpfburgen oder auch der „American Gladiator“ ausprobiert werden. Bei den Vorstellungen des Zauberers Maxim

Weiterlesen

50 Jahre gut funktionierende Jugendfeuerwehr Püttlingen, Ministerpräsident Tobias Hans gratuliert zum Jubiläum

Stimmungsvoll begann das 50-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Püttlingen mit den “Köllervalley Singers“. Und so stimmungsvoll wie es begann, so ging es dann auch mit einem tollen Programm bis spät in die Nacht weiter. Zuvor jedoch waren viele Gäste gekommen um zu diesem besonderen Jubiläum zu gratulieren. Als Chef der Wehr freute es Bürgermeister Martin Speicher ganz besonders, dass so viele

Weiterlesen