• Erneuter Einsatz „Personensuche“ für die Feuerwehr Püttlingen

    Innerhalb einer Woche wurde die Freiwillige Feuerwehr Püttlingen zum zweiten Mal mit dem Einsatzstichwort „Personensuche“ alarmiert. Am 14. August gegen 19:21 Uhr erfolgte die Alarmierung

  • Arbeitsreiche Woche für die Freiwillige Feuerwehr Püttlingen

    Am 11. August 2019 gegen 00:34 Uhr wurde der Löschbezirk Püttlingen mit dem Einsatzstichwort „Technische Hilfe – Person vermisst“ in die Weiherbergstraße nach Püttlingen alarmiert.

  • Flächenbrand

    Am 09.08.2019 kam es im Völklinger Stadtteil Lauterbach zu einem Flächenbrand von ca. 100x100m. Das Feuer konnte mittels vier C-Rohren und einem Wasserwerfer gelöscht werden.

  • Zeltlager der Jugendfeuerwehr Püttlingen

    Rund um die Edelweiß-Hütte im Püttlinger Jungenwald startete in der vorletzten Ferienwoche das traditionelle Zeltlager der Jugendfeuerwehr Püttlingen. Bevor das Ferienlager starten konnte, musste natürlich

  • Feuerwehr zum Anfassen für zwei Kids aus Thailand

    “Feuerwehr zum Anfassen”, so heißt das Programm des Löschbezirks Walpershofen, das bereits seit 2012 erfolgreich durchgeführt wird. Neben Kindergeburtstagen, persönlichen Führungen durch die Feuerwache und

„Heiße“ Übung beim Löschbezirk Rilchingen-Hanweiler

Eine besondere Übung fand beim Löschbezirk Rilchingen-Hanweiler statt. Wir versuchen möglichst oft Übungen realitätsnah durchzuführen. Allerdings zählen “Heiße Übungen”, also Übungen mit Feuer, zu den absoluten Ausnahmen. Nicht zuletzt aus Umweltschutzgründen. Aber gerade solche Übungen bringen den Wehrleuten wichtige Erkenntnisse und wertvolle Erfahrungen. In der von einem Team um Benedikt Koch sehr gut geplanten Übung wurde mit Holz der Brand

Weiterlesen

Killer Kohlenmonoxid

Die Tragödie von Arnstein, bei der sechs Jugendliche starben, hat uns auf dramatische Weise wieder auf die permanente Gefahr durch Kohlenmonoxid hingewiesen. In Zeiten von Zentralheizungen und Klimaanlagen ist die Sensibilität im Umgang mit Feuer in geschlossenen Räumen wohl zurückgegangen. Gleichwohl ist die Gefahr durch die immer bessere Isolation von Gebäuden mit einhergehendem geringerem Sauerstoffaustausch gestiegen. Bemerkenswert ist hier, dass

Weiterlesen

Zimmerbrand

Die Feuerwehr wurde zu einem Zimmerbrand in die Saarbrücker Straße in den Ortsteil Fenne alarmiert. Nach erster Erkundung konnte ein Brand in einer Küche ausgemacht werden. Es brannten Stühle und ein Tisch. Zwei Trupps unter Atemschutz durchsuchten das Gebäude nach Personen und löschten das Feuer mit einem C-Rohr ab. Das Mobiliar wurde durch ein Fenster nach Außen verbracht und anschließend

Weiterlesen

Löschbezirke Herchenbach und Walpershofen üben gemeinsam

Seit ein paar Jahren pflegen die Löschbezirke Herchenbach und Walpershofen eine intensive Zusammenarbeit, wobei mehrere gemeinsame Ausbildungsveranstaltungen im Jahr durchgeführt werden. Diese Zusammenarbeit ist auch dahingehend wichtig, da der Löschbezirk Herchenbach bei bestimmten Alarmstichworten wochentags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr zusätzlich nach Walpershofen alarmiert wird. Um für anstehende Einsätze gerüstet zu sein und die Zusammenarbeit zu

Weiterlesen

Löschbezirke Püttlingen und Riegelsberg üben gemeinsam

Um gemeinsam auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, steht jedes Jahr eine gemeinsame Übung der Löschbezirke Püttlingen und Riegelsberg auf dem Ausbildungsprogramm. In diesem Jahr wurde die Übung durch den Löschbezirk Püttlingen ausgerichtet. Durch die Übungsplaner wurde für die Einsatzkräfte folgendes Übungsszenario vorbereitet: Bei der Firma Bormann im Gewerbegebiet Viktoria sind noch mehrere Angestellte auf dem Firmengelände mit Wartungs- und

Weiterlesen

Alterswehrkameraden vom Löschbezirk Herchenbach auf den Spuren der alten Römer

Die Mitglieder der Altersabteilung des Löschbezirks Herchenbach besichtigten mit ihren Frauen am 26. Mai 2017 die Villa Borg in Perl. Los ging es auf dem Dorfplatz Herchenbach zum ersten Ziel, dem „Mettlacher Abtei-Bräu“. Nach einem gemeinsamen Mittagessen machten sich alle gut gestärkt und bei bestem Sonnenschein auf den Weg zur Römischen Villa Borg. Dort angekommen betraten die Teilnehmer die Anlage

Weiterlesen

Förderverein übergibt Poloshirts an die Jugendfeuerwehr

Im Rahmen des Tages der offenen Tür beim Löschbezirk Köllerbach konnte der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Jürgen Becker, im Beisein von Löschbezirksführer Roland von dem Broch und seinem Stellvertreter Josef Beck neue Poloshirts an Jugendwart Christian Kuhlmann und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr übergeben. Der Förderverein des Löschbezirks Köllerbach e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben der finanziellen und

Weiterlesen

Jahreshauptübung 2017 in Kleinblittersdorf

Anlässlich des 80 jährigen Bestehens des Löschbezirks Sitterswald fand auch die diesjährige Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kleinblittersdorf in Sitterswald statt. Geplant wurde die wichtigste Übung des Jahres, in der die Schlagkraft der Wehr getestet werden soll, von Joshua Zins. Zur Freude der Gemeindewehr verfolgten zahlreiche Zuschauer, darunter Bürger, Gäste und auch Vertreter der französischen Nachbarfeuerwehren, das kommentierte Übungsgeschehen

Weiterlesen

Unfall mit Personen auf Bahnstrecke in Rilchingen-Hanweiler

Am 25.05.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinblittersdorf zu einem bei uns nicht ganz alltäglichen Unfall gerufen. Der Unfall ereignete sich auf der B51 zwischen Rilchingen-Hanweiler und Auersmacher im „Honigtal“. Gemeldet war „Rilchingen-Hanweiler, Bahnhofstraße“. So musste die Einsatzstelle zuerst lokalisiert werden, nachfolgende Kräfte konnten dann gezielt die Einsatzstelle anfahren. Bei einem missglückten Überholmanöver wurde das überholte Fahrzeug touchiert, geriet außer Kontrolle,

Weiterlesen